The Secret 2.0

Wie soll man auf einer drehenden Kugel, ständig in Bewegung in einem sich dauernd ausdehnenden Universum, auch nur einen klaren, feststehenden Gedanken fassen?! Mensch! Wie soll man auf diesem Karusell irgendetwas erklären was beständig ist, an dem man sich festhalten kann; orientieren kann.

Antworten die man als WAHRheit ein für allemal in Stein meiseln kann. Und die dann einfach auch mal so bleiben. Die jeder versteht und auch akzeptiert. Das muss doch möglich sein, oder?

 

Die Patentantwort dafür wird vermutlich Google oder Apple liefern - oder Carglas. Oder doch Tech Nick? Wenn man das Leben zu ernst nimmt, kann man auch daran verzweifeln.

 

Wissenschaft ist faszinierend. Wissen sammeln auch. Den Hirnspeicher füllen erstrecht. Den Geist fliegen lassen in Visionen und Visualisierungen ist gleich ganz grenzenlos. Die erstrebenswerte Erfahrung der Leichtigkeit des Seins, die man in Verbindung mit Zufriedenheit und Sinn erfahren kann, ist nicht zu 100% erklärbar. Oder zu verstehen.

 

Das liegt auch daran, dass sich die Grundlagen unserer 3D Welt aus bewegten Teilen zusammensetzen, die über das hinaus gehen, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen und informativ einordnen bzw. übersetzen können. Um frei und glücklich in Gelassenheit zu leben braucht man auch Vertrauen. Man ist entweder einfältig genug einfach zu vertrauen oder weise genug einfach zu vertrauen.

 

Und dankbar zu empfangen. Die letztliche Antwort auf alle Deine Fragen wartet in beiden Fällen in Dir selbst. Investiere in Dein Leben. Ich unterstütze Menschen auf dem Weg zu sich selbst und zu neuen Erfahrungen via E-Mail, Telefon, Skype und F2F

Kommentar schreiben

Kommentare: 0